Die Klasse 7d sammelte Spenden

Die Klasse 7d hatte während der Projektwoche selbsterstellte Linoldruckkarten, Kaffee und Muffins verkauft. Eingenommen wurden durch diesen Verkauf 450 Euro. Der Betrag wird geteilt, je225 Euro gehen an Nestwärme e.V. und an den Förderverein krebskranker Kinder Trier e.V.  Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Linoldruck für einen guten Zweck

Im Rahmen der Projektwoche 2018 haben wir, die Klasse 7d, uns dazu entschlossen, Glückwunschkarten und Bilder im Linoldruckverfahren herzustellen und die Einnahmen aus dem Verkauf  der Bilder und Karten an eine Hilfsorganisation zu spenden. Das Geld kommt der Hilfsorganisation Nestwärme e.V. zugute.  Dieser Verein setzt sich seit 1999 für schwerkranke Kinder und deren Familien ein.  Weiterlesen

Lebendige Schule – Tag der offenen Tür 2018

Die Otto-Hahn-Realschule plus Bitburg konnte sich gemeinsam mit dem St.-Willibrord-Gymnasium beim diesjährigen Tag der offenen Tür wieder in ihrer ganzen Vielfalt präsentieren und beweisen, dass Schule viel mehr ist als Unterricht. Samstagsmorgens waren die Viertklässler und ihre Eltern eingeladen, um ihre mögliche zukünftige Schule zu erleben – und sehr viele nutzten das Angebot. Weiterlesen