Elterninformationen zum Hygieneplan

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

ab dem 04.05.2020 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 und 10 Präsenzunterricht. Die genaue Regelung wird noch folgen, aber Sie erhalten hier bereits einige Hinweise, die wir laut Hygieneplan für die Schule konkretisiert haben, um das Risiko einer Infektion zu minimieren: Weiterlesen

Schulschließung und weiteres Vorgehen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

zunächst möchten wir uns sehr herzlich für Ihr Engagement und Verständnis während der Schulschließung bedanken! Sie und Ihre Kinder haben es sicherlich nicht leicht gehabt.

Aktuell sieht es so aus, dass die Schulschließung noch bis Donnerstag, 30.4.2020, für alle Schüler bestehen bleibt. Deshalb möchten wir weiterhin wie folgt arbeiten:

• Alle Schüler erhalten wieder für die kommenden zwei Wochen Arbeitsaufträge.

• Dabei sollen die Arbeitsaufträge montags von den Lehrern verschickt und bis freitags von Ihren Kindern erarbeitet werden.

• Die Hauptfächer sollten das Arbeitspensum von ca. drei Stunden pro Woche nicht überschreiten.Für die Nebenfächer sollte pro Woche eine Stunde vorgesehen werden.

• Bislang wurde die Notbetreuung, weder während der Schulschließung noch während der Osterferien, in Anspruch genommen. Sollte nach den Osterferien Bedarf bestehen, können wir nur eine Betreuung sicherstellen, jedoch keinen Unterricht anbieten.

Weiterhin sind die Klassen- und Fachlehrer, aber auch die Schulleitung, für Sie erreichbar. Bei Fragen oder Anliegen können Sie sich gerne per Mail oder Telefon melden.

Sobald wir weitere Informationen haben, wie es ab Montag, 4.5.2020, weitergehen soll, werden wir Sie umgehend informieren.

Vielen Dank, herzliche Grüße und Gesundheit!

Schulleitung

Informationen aus der Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch in den Osterferien bietet der Caritasverband Westeifel e.V. telefonische Beratung an:

Lagerkoller? – Darüber reden hilft!

Kinder, Jugendliche und auch Eltern fühlen sich gerade auch jetzt in Zeiten von Corona überfordert und alleingelassen und haben Angst, dass die Situation aus dem Ruder läuft. 

https://www.caritas-westeifel.de/beitraege/lagerkoller–darueber-reden-hilft/1673587/

  Weiterlesen

Schöne Ferienzeit!

Die letzten Wochen waren für viele Eltern, Kinder, Kolleginnen und Kollegen anders als sonst. Deshalb bedanken für uns für das Verständnis und die gute Zusammenarbeit!

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern, deren Eltern, sowie allen Kolleginnen und Kollegen schöne Ferien!

Notbetreuung auch während der Osterferien

Zur Aufrechthaltung des Gesundheitswesens und anderer systemrelevanter Bereiche sowie zur Unterstützung berufstätiger Alleinerziehender und anderer Sorgeberechtigter, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle), führen die Schulen im Bedarfsfall auch während der Osterferien eine Notbetreuung durch.

Die Notbetreuung in den Osterferien umfasst die regulären Osterferien (5 Arbeitstage zwischen dem 06.04.2020 und dem 17.04.2020) und die regional verschiedenen beweglichen Ferientage sowie die schuleigenen Ausgleichtage vor den regulären Osterferien.

Um die Notbetreuung sicher zu stellen, organisieren die Schulen ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot. Bitte teilen Sie den Betreuungsbedarf vor Beginn der Osterferien mit. (wendland@rsplus-bitburg.de / 06561 95240)

Herzliche Grüße

Torben Wendland

 

Bildschirmfoto 2020-03-15 um 17.53.20 Leitfaden-Notbetreuung während der Osterferien

Schulpraktika während CoronaZeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der sehr dynamischen Verbreitung des Coronavirus und hierzu entsprechender Rückmeldungen durch die Praktikumsbetriebe, informieren wir Sie darüber, dass ab sofort bis zum Beginn der Osterferien keine Praktika mehr stattfinden sollen. Dies schließt ebenso den Praxistag mit ein.