Vorlesewettbewerb zum Jahresabschluss

Am Ende dieses sehr ungewöhnlichen Jahres konnten wir dennoch eine Tradition fortführen: den alljährlichen Vorlesewettbewerb kurz vor Weihnachten.

So versammelten sich auch in diesem Dezember die Sieger aus den Klassen des 6. Schuljahres, um ihre Lesekünste unter Beweis zu stellen. Dabei wurde der sechsköpfigen Jury ein abwechslungsreiches Programm geboten.  Die jungen Leser konnten mit den Darbietungen aus ihren selbst gewählten Büchern begeistern. Und auch die Herausforderung, einen ungeübten Text sicher und betont vorzulesen (G. Gricksch: Die Paulis außer Rand und Band), meisterten die jungen Leser bravourös. Weiterlesen

Achtung – Fahrplanänderung ab 04.01.21!

Betrifft alle Schülerinnen und Schüler aus 

Bitburg-Mötsch,

Idenheim,

Idesheim,

Trimport,

Dahlem und 

Sülm.

Die Schüler aus Mötsch fahren ab dem v. g. Zeitpunkt nicht mehr mit der Linie 403 sondern mit der Linie 428, die auch entsprechend gekennzeichnet ist. 

Schüler aus Idenheim und Idesheim fahren nach wie vor mit der Linie 402; hier wird es aber zu zeitlichen Veränderungen kommen.

Für die Schüler aus Trimport, Dahlem und Sülm besteht wie bisher die Möglichkeit die Linie 403 zu nehmen, zusätzlich kann aber auch die Linie 402 genutzt werden, die morgens einige Minuten später verkehrt. Wir bitten Sie, darauf zu achten, dass nach Möglichkeit nicht alle Schüler aus allen Orten die gleiche Fahrt in Anspruch nehmen wollen, da ansonsten keine ausgewogene Besetzung der Busse möglich ist. 

Die individuellen Fahrpläne können unter www.vrt-info.de abgerufen werden.

Präsenzpflicht an Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

kurz vor Jahresende kommt es nochmals zu einschneidenden Maßnahmen im Schulalltag. 

Eltern können die Kinder für die Zeit vom 16.12. bis 18.12.2020 vom Präsenzunterricht befreien. Entsprechende Formulare werden derzeit in allen Klassen verteilt.

Durch die Befreiung von der Präsenzpflicht werden Kindern keine Vor- oder Nachteile erfahren.

Weiterlesen