Schulschließung und weiteres Vorgehen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

zunächst möchten wir uns sehr herzlich für Ihr Engagement und Verständnis während der Schulschließung bedanken! Sie und Ihre Kinder haben es sicherlich nicht leicht gehabt.

Aktuell sieht es so aus, dass die Schulschließung noch bis Donnerstag, 30.4.2020, für alle Schüler bestehen bleibt. Deshalb möchten wir weiterhin wie folgt arbeiten:

• Alle Schüler erhalten wieder für die kommenden zwei Wochen Arbeitsaufträge.

• Dabei sollen die Arbeitsaufträge montags von den Lehrern verschickt und bis freitags von Ihren Kindern erarbeitet werden.

• Die Hauptfächer sollten das Arbeitspensum von ca. drei Stunden pro Woche nicht überschreiten.Für die Nebenfächer sollte pro Woche eine Stunde vorgesehen werden.

• Bislang wurde die Notbetreuung, weder während der Schulschließung noch während der Osterferien, in Anspruch genommen. Sollte nach den Osterferien Bedarf bestehen, können wir nur eine Betreuung sicherstellen, jedoch keinen Unterricht anbieten.

Weiterhin sind die Klassen- und Fachlehrer, aber auch die Schulleitung, für Sie erreichbar. Bei Fragen oder Anliegen können Sie sich gerne per Mail oder Telefon melden.

Sobald wir weitere Informationen haben, wie es ab Montag, 4.5.2020, weitergehen soll, werden wir Sie umgehend informieren.

Vielen Dank, herzliche Grüße und Gesundheit!

Schulleitung